Quirion Robo Advisor ist die digitale Vermögensverwaltung der Quirin Privatbank. Die digitale Vermögensverwaltung Quirion RoboAdvisor können Anleger ohne eine Mindestanlage nutzen.

Basierend auf einem Mix unterschiedlicher Risikoprofile und der finanziellen Vermögenssituation der Investoren bietet Quirion insgesamt 10 Anlagestrategien an, so dass für jeden Anlegertypen die passende Anlagestrategie dabei ist.

Auf der einen Seite gibt es risikoaverse Anlagestrategien, die nur zu 10% aus Aktien, aber zu 90% aus Anleihen bestehen und auf der anderen Seite spekulationsfreudigere Strategien für risikoaffine Anleger, die bis zu 100% aus Aktien bestehen. Mit jeweiligen Abstufungen von 10% liegen die weiteren 8 Anlagestrategien dazwischen.

Mindesteinlage erforderlich?

Nein

Anlageklassen

  • Aktien
  • Anleihen
  • Immobilien
  • Rohstoffe
  • Hedgefonds

Sparplan

Ja ab 25 EUR

Investmentvehikel

  • ETFs
  • ETCs
  • Fonds
  • Hedgefonds

BaFin gelistet

Checkliste quirion Checkliste

Kündigungsfrist Nein
Anlagestrategien 10
Depotgebühren

Nein

Kosten Vermögensverwaltung
  • Digital-Paket: 0,48%
  • Premium-Paket: 0,84% p.a.
  • Privat-Paket: 1,2% p.a.

Im Basis-Paket werden bis zu 10.000 € im ersten Jahr kostenfrei verwaltet

Rebalancing Ja
Produktkosten

durchschnittlich 0,21% p.a.

Performancegebühr

Nein

Ausgabeaufschlag

Nein

Kosten p.a. bei 5.000 € Anlagesumme

24,00 Euro (Digital-Paket)

Kosten p.a. bei 10.000 € Anlagesumme

48,00 Euro (Digital-Paket)

Kosten p.a. bei 50.000 € Anlagesumme

240,00 Euro (Digital-Paket)

Kosten p.a. bei 100.000 € Anlagesumme

480,00 Euro (Digital-Paket)

Kosten bei 250.000 € Anlagesumme

1.200,00 Euro (Digital-Paket)

Gründung
  1. Gründung der Quirin Privatbank AG: 1998
  2. Einführung quirion: 2013
Kontoführende Bank

Quirin Privatbank AG

Gesetzliche Einlagensicherung

Gesetzliche Einlagensicherung; 100.000 Euro/Kunde

Die 10 Anlagestrategien vom Robo Advisor quirion

  1. Anlagestrategie 10% Aktien – 90% Anleihen
  2. Anlagestrategie 20% Aktien – 80% Anleihen
  3. Anlagestrategie 30% Aktien – 70% Anleihen
  4. Anlagestrategie 40% Aktien – 60% Anleihen
  5. Anlagestrategie 50% Aktien – 50% Anleihen
  6. Anlagestrategie 60% Aktien – 40% Anleihen
  7. Anlagestrategie 70% Aktien – 30% Anleihen
  8. Anlagestrategie 80% Aktien – 20% Anleihen
  9. Anlagestrategie 90% Aktien – 10% Anleihen
  10. Anlagestrategie 100% Aktien – 0% Anleihen

 

Dabei gilt folgende Formel:
Weniger Risiko = weniger Ertragschance und geringes Verlustrisiko.
Mehr Risiko = mehr Ertragschancen, aber auch wesentlich höheres Verlustrisiko!
Investoren, die sich für die spekulativen Anlagestrategien interessieren, sollten sich auch über die Verlustrisiken im Klaren sein.

Wie sieht der Anlageprozess beim Robo Advisor Quirion aus?

Abgeleitet von den 10 Chance/Risiko-Profilen ergeben sich die dazugehörigen Anlagestrategien von defensiv bis offensiv. Die digitale Vermögensverwaltung Quirion setzt dabei ausschließlich auf einen Mix aus Aktien und Anleihen.

Die 3 Service-Pakete

Grundstein des Service-Abos bildet das Digital-Paket, das sich an Kunden mit einem geringeren Beratungsbedarf richtet. Dabei kann in ein globales, nachhaltiges oder das Megatrends-ETF-Portfolio investiert werden.

Zum Depot-Management gehören ein digitaler individueller Anlagevorschlag – basierend auf dem Risiko-Rendite-Profil – eine laufende Risikoüberwachung, regelmäßiges Rebalancing sowie kostenfreie Strategiewechsel.

Zusätzlich zu den Grundleistungen des Digital-Pakets haben Kunden die Option, ihr Paket aufzustocken und ergänzende Leistungen hinzuzubuchen: Das Premium-Paket (Kosten: 0,84 Prozent des verwalteten Vermögens im Jahr, keine Mindestanlage) beinhaltet neben der persönlichen Beratung per Telefon und Video außerdem ein professionelles Finanzcoaching-Programm – dort wird in interaktiven Formaten Expertenwissen rund um das Thema Geldanlage und Finanzen vermittelt.

Mit dem Privat-Paket (Kosten: 1,2 Prozent des verwalteten Vermögens im Jahr, Mindestanlage 25.000 Euro) entscheiden sich Kunden für eine ganzheitliche Beratung und Vermögensanalyse. Sie erhalten einen persönlichen Berater der Quirin Privatbank, auf Wunsch auch vor Ort in den 15 Standorten der Bank.

Bei den Service-Paketen gibt es keine oder nur geringe Mindestlaufzeiten. Wie Kunden das von anderen digitalen Abo-Modellen kennen, können sie – nach Ablauf einer eventuellen Mindestlaufzeit – monatlich kostenfrei zwischen den unterschiedlichen Service-Abos wechseln. Bei quirion Digital gibt es keine Mindestlaufzeit, bei quirion Premium gilt zu Beginn eine Laufzeit von einem Monat und bei quirion Privat beträgt die Mindestlaufzeit sechs Monate.

 

RoboAdvisor quirion – die wichtigsten Punkte im Überblick

Wie hoch ist die Mindestanlage?
Es gibt keine Mindestanlage.

Wie viele Anlagestrategien gibt es?
Es gibt 10 verschiedene Anlagestrategie, die sich am Risikoprofil des Anlegers ausrichten.

Welche Anlageklassen gibt es?
Bei der digitalen Vermögensverwaltung Quirion wird ausschließlich in ETFs und aktive Fonds investiert.

Gibt es einen Sparplan/Auszahlplan?
Ja und zwar bereits ab 25,- Euro pro Monat.

Welche Anlagestrategie verfolgt dieser RoboAdvisor?
Quirion setzt auf aktive Fonds und ETFs aus 5 diversen Anlagesegmenten. Dabei konzentriert sich Quirion ausschließlich auf die beiden Assetklassen Aktien und Anleihen.

 

Fazit zu Quirion:
Positiv: sehr granulares Angebot – hier können Anlegertyp aus 10 Anlagestrategien die passende wählen
Negativ: Konzentration auf Aktien und Anleihen, so werden z.B. Commodities außen vor gelassen

 

Alle Infos zum Thema Robo Advisor?

 

Oder direkt zum

Robo Advisor Vergleich

Webinare von quirion Webinare

Nachrichten zu quirion Nachrichten

Kontaktdaten quirion Kontaktdaten

Adresse
Kurfürstendamm 119
Stadt
10711 Berlin
Land
Deutschland
Telefon
+49 30 89021400

Robo Advisor Alternativen Robo Advisor Alternativen