Beim Devisenhandel mit dem Admiral.Markets Konto bietet Admiral Markets variable Spreads mit Markup und ohne Kommission. So liegt beim Währungspaar EUR/USD der Spread durschnittlich bei 0,6 Pips. Dabei können Trader mit 36 Währungspaaren handeln

Mit Admiral.Prime könne Forex-Trader insgesamt 45 Währungspaare zu Interbank Spreads ab 0,0 Pips handeln. Der typische Spread beim Währungspaar EUR/USD liegt hier bei 0,1 Pips. Zusätzlich fällt eine Kommission von 3 Euro pro Lot Half-turn an.

Zusätzlich sind bei Admiral Markets auch Kryptowährungen als CFD handelbar.

Leistungsbereich
  • Maximaler Hebel von 1:30 (Privatkunden) bzw. 1:500 (Professioneller Kunde)
  • Keine Requotes
  • Handel von Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, uvm.)
  • Spread: ab 0,5 Pips (Standard) bzw. 0,0 Pips (Prime)
  • Kommissionsfreier Handel beim Standardkonto
  • Bis zu 200 parallel geöffnete Order beim MetaTrader 4 bzw. 500 beim MetaTrader 5
  • Hedging möglich
  • Automatisierter Handel
Handelsangebot
  • FX Spots
  • Krypto-CFDs
Währungspaare 45
Kryptowährungen Ja
Max. Hebel professionelle Trader 1 : 500
Max. Hebel Kleinanleger 1 : 30
Orderarten
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Stop Sell
  • Take Profit
  • Trailing Stops
Spreads

Admiral.Prime Konto:

  • EUR/USD ab 0,0 – typisch 0,1
  • GBP/USD ab 0,0 – typisch 0,9
  • USD/JPY ab 0,0 – typisch 0,7
  • USD/CHF ab 0,0 – typisch 1,5
  • EUR/GBP ab 0,1 – typisch 0,6

Admiral.Markets Konto:

  • EUR/USD ab 0,1 – typisch 0,6
  • GBP/USD ab 0,0 – typisch 1,7
  • USD/JPY ab 0,0 – typisch 1,4
  • USD/CHF ab 0,0 – typisch 2,9
  • EUR/GBP ab 0,3 – typisch 1,7
Margin professionelle Trader
  • ab 0,2%
Margin Kleinanleger
  • ab 3,33%
Weitere Kosten
  • Admiral.Markets: keine
  • Admiral.Prime: 3 EUR pro Lot Half-turn
  • Finanzierungskosten für über Nacht gehaltene Positionen
Fixkosten

Nein

Besonderheiten
  • One-Click-Trading
  • kostenlose MT4 und MT5 Addons
  • Real-time News
  • Handelskalender

Disclaimer

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.