Forexbroker ViTrade

Der Forex Broker ViTrade ermöglicht Anlegern das Trading von rund 40 Währungspaaren als CFG. Die Minimumspreads für die Hauptwährungspaare liegen je nach Währungspaar zwischen 1 und 3 Pips. Der Handel selbst erfolgt über den browserbasierten ViTrade CFD Trader.

Forex Broker Konditionen

Leistungsbereich
  • rund 40 Devisenpaare
  • EUR/USD ab 1 Pip
  • Keine Sollzinsen
Handelsangebot
  • FX Spots
Währungspaare 40
Kryptowährungen Nein
Max. Hebel Kleinanleger 1 : 30
Orderarten
  • If Done
  • Limit
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop Limit
  • Stop Loss
Spreads
  • EUR/USD ab 1 Pip
  • USD/JPY ab 3 Pips
  • GBP/USD ab 2 Pips
  • EUR/CHF ab 2 Pips
  • EUR/GBP ab 2 Pips

Die genannten Spreads sind Minimumspreads und können in volatilen Phasen abweichen.

Margin Kleinanleger

Ab 3,33%

Weitere Kosten
  • Keine Ordergebühren an
  • Bei Overnight-Positionen fallen Overnight-Zinsen (sog. Swap-Rates) an
  • 0,5% Negativzinsen auf Guthaben (Euro-Konto)
  • 0,1 % p.a. inkl. MwSt. (Fonds und ETFs werden nicht berücksichtigt)
Fixkosten

Keine

Disclaimer & Risikohinweis

65,15% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.