IG bietet den CFD Handel für Aktien, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen und Anleihen an. Dabei stehen über 17.000 Finanzinstrumente aus 25 Börsen weltweit zur Verfügung, davon alleine über 16.000 Aktien-CFDs.

Neben CFDs bietet IG zahlreiche weitere Trading-Instrumente an. Dazu zählt auch der Handel mit Turbozertifikaten, Barriers und Vanilla-Options. Die Produktklasse Turbo24 wird durch die angekündigte Begrenzung der steuerlichen Verlustverrechnung nicht beeinträchtigt und ist wochentags rund um die Uhr handelbar.

Mittels der innovativen IG Handelsplattform oder der IG iPad App können Trader und Daytrader alle Märkte im Auge behalten und zu jeder Zeit adäquat handeln.

CFD Handel Angebot

  • Index-CFDs
  • Devisen-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Aktien-CFDs
  • Anleihen und Zinssätze
  • ETF-CFDs
  • ETC-CFDs
  • Renten-CFDs
  • CFDs
  • Aktien-CFDs DMA
  • Finanzen-CFDs
  • Metalle-CFDs
  • Mini Future CFDs
  • Energie-CFDs
  • Getreide-CFDs
  • Sektor-CFDs
  • Krypto-CFDs
  • Forex Spot

CFD Leistungen

Leistungsbereich:

  • 14 Kryptowährungen (Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, …)
  • über 17.000 Werten aller Anlageklassen via CFD
  • über 16.000 Aktien als CFD
  • Aktien-CFDs mit DMA über den L2 Dealer
  • Kostengünstige Konditionen beim Traden
  • Garantierter Stop-Loss (kostenpflichtig)

Handelbare Basiswerte:
17000

 

Orderarten

Orderarten:

  • All or none (AON)
  • Bestens
  • Billigst
  • Bracket Order
  • Discretionary Orders
  • DynaBeat
  • Erster Kurs
  • Fill or Kill (FOK)
  • Force Open Order
  • Garantierter Stop
  • Iceberg Order
  • If Done
  • If Done-OCO
  • Immediate or Cancel (IOC)
  • Join
  • Kassa
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • Market if touched
  • Market to limit
  • Next
  • One cancels all
  • One cancels other (OCO)
  • OCO Breakout
  • OCO Reversion
  • Schlusskurs
  • Scale Out
  • Stop
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Stop Market
  • Stop Sell
  • Take Profit
  • Trailing Stops
  • Limit Pullback

Garantierter Stop-Loss:
Ja

 

Spreads, Gebühren & Finanzierung

Spreads:

  • Aktien (DMA): Original Spreads
  • Devisen: ab 0,6 Pips
  • Indizes: ab 1 Punkt
  • Rohstoffe: ab 2,8 Punkte
  • Edelmetalle: ab 0,3 Punkte

Depotgebühren:

Keine

Handelsgebühren:

Aktien CFDs:

  • Europa: 0,1% pro Transaktion (Mind. 10 Euro online, 25 Euro telefonisch)
  • USA: Flat 2 US-Cent pro Aktie (Mind. 10 USD online, 25 USD telefonisch)
  • Großbritannien: 0,1% pro Transaktion (Mind. 10 GBP online, 15 GBP telefonisch)

Finanzierung Long:

Interbank Satz + 3,0%

Finanzierung Short:

Interbank Satz – 3,0%

Weitere Kosten:

Ggf. bei Aktivierung von DMA und erweitertem Chart-Paket. Alle Aktienmärkte (25 Börsen weltweit) sind individuell jederzeit aktivierbar und deaktivierbar. Nur bei Aktivierung werden monatlich marktspezifische Kosten relevant, die ab einer geringen Anzahl von Turns jedoch wieder entfallen.

  • Xetra: 24,- EUR pro Monat (kostenfrei bei 2 Turns pro Monat)
  • USA: 1,20 USD pro Monat (kostenfrei bei 1 Turn pro Monat)
  • UK/LSE: 7,20 GBP pro Monat (kostenfrei bei 1 Turn pro Monat)
  • Euronext: 1 EUR pro Monat (kostenfrei bei 1 Turn pro Monat)

ggf. Steuern und Abgaben abhängig vom Land, in dem eine Aktie gelistet ist

Fixkosten:
Nein

 

Hebel & Margin

Margin professionelle Trader:

  • ab 0,5%

Margin Kleinanleger:

  • ab 3,33%

Disclaimer & Risikohinweis

74% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFD Broker Alternativen

CFD Broker WH SelfInvest

Dem CFD-Trader stehen bei WH SelfInvest eine breite Palette von Indizes zur Verfügung: von den Standart-Indizes wie Germany 30 oder US 30 bis hin zu Small-Cap, Inflations- und Volatilitätsindizes s...

CFD Broker Consorsbank

Der CFD-Handel mit der Consorsbank: keine Nachschusspflicht - man kann also höchstens das vorhandene Kapital auf dem CFD Konto verlieren, ganz im Gegensatz zum Daytrading bei der Consorsbank. Durch eine…

CFD Broker flatex

Im Rahmen des CFD-Handelsangebotes von flatex stehen den Tradern CFDs auf verschiedene Basiswerte wie Aktien, Devisen, Rohstoffe, Indizes, Renten und Edelmetalle zur Verfügung. flatex bietet ein ei...

CFD Broker comdirect

Die comdirect bietet mit dem comdirect CFD Trader Anlegern die Möglichkeit auch über CFDs in Aktien, Rohstoffe und Währungen zu investieren. Hierbei stehen dem Trader über 1.300 Basiswerte mit enge...

CFD Broker ActivTrades

Bei ActivTrades können Anleger mit einer breiten Auswahl an Basiswerten als CFD handeln. Bei den angebotenen Basiswerten handelt es sich um Indizes, Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Die CFDs basiere...