Durch die fixe Ordergebühr von 4,00 Euro ist der Daytrade Boker Smartbroker vor allem auch für aktive Trader interessant.

Handelsangebot
  • Aktien
  • Anleihen
  • ETCs
  • ETFs
  • Fonds
  • Optionsscheine
  • Zertifikate
Kostenlose Realtimekurse Ja
Orderbucheinsicht Nein
Orderarten
  • Bestens
  • Billigst
  • Fill or Kill (FOK)
  • Kassa
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Trailing Stops
Cross Border Handel Ja
Shortselling Nein
Depotgebühren

Keine

Handelsgebühren Inlandsorder
  • 4,00 Euro zzgl. ggf. Börsenplatzgebühren
Handelsgebühren Auslandsorder
  • 9,00 Euro zzgl. Handelsplatzentgelt in Handelswährung
    • z.B. Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande 0,10%, mind. 20,00 Euro
    • z.B. England 0,075%, mind. 12,00 GBP/18,00 Euro/19,00 USD
    • z.B. Kanada 0,075%, mind. 15,00 CAD
    • z.B. USA 0,06%, mind. 25,00 USD
Handelsgebühren Außerbörslicher Handel
  • 4,00 Euro
Mehrfachgebühren bei Teilausführungen

Bei Teilausführungen werden die Transaktionspreise pro Order und Ausführungstag nur einmal berechnet

Limitgebühren

Nein

Gebühren für Orderänderung/-storno

Nein

Fixkosten
  • 0,5% p.a. Negativzinsen, ab 15% Cashquote im Verhältnis zum Depot- und Cashbestand
Vieltrader-Rabatte

Nein