Skip to content
MENUMENU

Dividendenaktien - Dividendenrendite

Dividendenaktien sind Aktien, bei denen der Fokus eher auf der Dividende als auf dem erhofften Kursgewinn liegt.

Gründe für den Kauf einer solchen Aktie können ganz unterschiedlich sein. Ein möglicher Grund ist, dass die Aktie zuverlässig ist und historisch bedingt häufig eine Dividende abwirft.

Ein anderer Grund für einen Kauf kann darüber hinaus das erwartete Dividendenwachstum sein. Das bedeutet, dass der prozentuale Anstieg einer Dividende im Vergleich zum Vorjahr betrachtet wird.

Value Investing und Dividenden Aktien

Als Dividendenaktien werden ebenso Aktien beschrieben, deren aktuelle Dividendenrendite überdurchschnittlich hoch sind. Die Dividendenrendite erklärt sich, indem realistische zukünftige Dividendenschätzungen berücksichtigt werden.

Auch müssen die bereits ausgeschütteten Dividenden aus der Vergangenheit berücksichtigt werden. Die Auszahlung der Dividenden ist durch ein vorher festgelegtes Datum bestimmt.

Gerade in unsicheren Börsenzeiten sind diese Dividenden Aktien sehr beliebt, weil sie beständig Erträge, sprich Dividenden, abwerfen. Somit wählen häufig Anleger, die Verlässlichkeit suchen, Dividendenaktien.

Relativ hohe Dividenden sind zu erwarten, wenn das Unternehmen eine solide Bilanz und hohe Erträge generiert. Das sind in der Regel Unternehmen, die möglichst autark von der Börse existieren und über ein gut funktionierendes Geschäftsmodell verfügen.

Dividendenrendite

Die Dividende eines börsennotierten Unternehmens wird in das Verhältnis zu dem jeweiligen Börsenkurs gesetzt. Die so ermittelte Dividendenrendite kann mit anderen Anlagen am Markt verglichen werden.

Wenn z.B. die Dividendenrendite einer Aktie höher ist als eine Festzinsanlage, so steigt die Attraktivität für die Aktienanlage.

Allerdings gilt:
Eine Dividendenrendite von z.B. 8% hört sich super an. Aber wenn die Aktie nach dem Kauf um 15% fällt, bleibt eine negative Rendite. Also auch hier gilt, sich mit Aktien fundamental und umfassend auseinander zu setzen.