Der Broker ActivTrades bietet Tradern, die besondern häufig Positionen im Intraday-Handel öffnen und schließen leistungsstarke Handelsplattformen. Dabei können Händler bei ActivTrades Aktien, Rohstoffe, Indizes, Anleihen oder Forexpaare als CFD traden. Im ActivTrades CFD-Handel können Trader noch einfacher auf fallende oder steigende Kurse setzen!

Handelsangebot

  • Aktien
  • Anleihen
  • Classic-Options (Call & Putt)
  • Day-Turbos (Long & Short)
  • Digitale Optionen
  • CFDs
  • ETCs
  • ETFs
  • FFDs
  • Fonds
  • Forex (Devisenhandel)
  • Future Optionen
  • Futures
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • SFDs
  • Stop-Loss-Turbos (Long & Short)
  • Zertifikate

Orderarten & Short Selling

Orderarten:

  • All or none (AON)
  • Bestens
  • Billigst
  • Bracket Order
  • Discretionary Orders
  • DynaBeat
  • Erster Kurs
  • Fill or Kill (FOK)
  • Iceberg Order
  • If Done
  • If Done-OCO
  • Immediate or Cancel (IOC)
  • Join
  • Kassa
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • Market if touched
  • Market to limit
  • Next
  • One cancels other (OCO)
  • Schlusskurs
  • Stop
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Stop Market
  • Stop Sell
  • Take Profit
  • Trailing Stops

 

Shortselling:
Ja

Orderbucheinsicht:
Ja

Cross Border Handel:
Nein

 

Depotgebühren & Handelsgebühren

Depotgebühren:

Keine

Handelsgebühren Inlandsorder:

  • Forex (Devisen) ab 0,5 Pips (EUR/USD)
  • Index-CFDs: ab 0,45 Punkte variabel (DAX)
  • Anleihen-CFDs: ab 0,02 Punke (BUND)
  • Aktien-CFDs: 0,01% für europäische Aktien, ex. London (5,- EUR Mindestkommission)

Handelsgebühren Auslandsorder:

  • London: 0,10% (1,- GBP Mindestkommission)
  • New York: 0,02 USD pro Aktie (1,- USD Mindestkommission)

Handelsgebühren Außerbörslicher Handel:

Keine

Mehrfachgebühren bei Teilausführungen:

Nein

Limitgebühren:

Nein

Gebühren für Orderänderung/-storno:

Nein

Fixkosten:

Keine

Vieltrader-Rabatte:

Keine

Kostenlose Realtimekurse:
Nein (1 EUR/Monat für US-Marktdaten, Europa kostenlos)

Daytrade Broker Alternativen

Daytrade Broker Smartbroker
Daytrade Broker ViTrade

Das Handelsangebot des Daytrade Broker ViTrade umfasst alle deutschen Börsenplätze sowie alle wichtigen internationalen Handelsplätze. Dabei können auch mit 19 namenhaften Partnern im außerbörslichen Handel Aktien, Derivate, Fonds oder Anleihen gehandelt werden. Bei ViTrade ist sowohl über den Webtrader als auch über HTX der Intraday- und Overnight-Short-Handel möglich. In der HTX Handelsplattform wird Anlegern intraday…

Daytrade Broker justTRADE

JustTRADE ist einer der ersten Deutschen Daytrade Broker mit komplett kostenfreiem Wertpapierhandel. Gehandelt werden können über 500.000 Wertpapiere (Aktien, Zertifikate, Hebelprodukte, Optionsscheine…

Daytrade Broker comdirect

Für aktive Trader bietet der Onlinebroker comdiret einen entsprechenden Viel-Trader-Rabatt, welcher aktiven Anlegern ab 125 Trades pro Halbjahr einen Rabatt von 15% auf die Ordergebühren gewährt. Für Heavy Trader mit mindestens 1.250 Trades pro Halbjahr bietet die comdirect eine Flat-Fee von 7,90,- Euro je Order. Mit dem comdirect ProTrader bietet die comdirect aktiven Tradern auch…

Daytrade Broker Trade Republic

Durch den provisionsfreien Handel und die langen Handelszeiten von 7:30 bis 23 Uhr für Aktien und ETFs sowie von 8 bis 22 Uhr für Derivate ist der Daytrade Broker Trade Republic vor allem auch für ...