MENUMENU
ERGO Versicherung

Die Aktiengesellschaft ERGO Versicherungsgruppe mit Sitz in München wurde 1997 gegründet. Sie gehört zur Münchener Rückversicherungs-Aktiengesellschaft und ist in über 30 Ländern vertreten, vorwiegend in Europa und Asien. In Deutschland zählt ERGO zu einer der führenden Anbieter in ihrem umfassendem Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Die ERGO beschäftigt rund 46.000 Mitarbeiter. 2013 erbrachte sie für ihre Kunden 17 Milliarden Euro an Versicherungsleistungen und nahm Beiträge in Höhe von 18 Milliarden Euro ein.

Ein wichtiger Zweig im Unternehmen ist die ERGO Lebensversicherung. Hier deckt eine breite Auswahl an Produkten den privaten Bedarf ab. Die Kunden können vom langfristigen Vermögensaufbau für das Alter, über die Absicherung der Familie beim Ausfall des Versorgers, bis hin zur Berufsunfähigkeitsversicherung ihre individuelle Wahl treffen. Die Ergo Lebensversicherung hieß früher Hamburg-Mannheimer und hat mit ihrer über einhundertjährigen Erfahrung als Vorsorgespezialist starke Wurzeln.

Ein weiterer fundamentaler Zweig ist die ERGO Versicherung. Sie ist Mitglied im International Network of Insurance und begleitet somit deutsche Gewerbe- und Industriekunden mit weltweiten Programmen. Sowohl Privatkunden als auch kleine und große Unternehmen sichern sich mit der ERGO Versicherung gegen zahlreiche Risiken ab.

ERGO Berufsunfähigkeitsversicherung

Kann der Versicherungsnehmer gesundheitsbedingt seiner Tätigkeit nicht mehr nachgehen, greift die ERGO Berufsunfähigkeitsversicherung. Ziel ist es, die Existenzgefährdung des Versicherungsnehmers zu eliminieren. Mit der ERGO Berufsunfähigkeitsversicherung ist der Kunde nicht verpflichtet, eine Ersatztätigkeit anzunehmen, die vollen Leistungen können bereits nach sechsmonatiger Berufsunfähigkeit in Anspruch genommen werden. Der Versicherungsfall tritt ein, wenn der Kunde mindestens zu 50% berufsunfähig wird.

Der weltweite Versicherungsschutz garantiert die Leistung auch bei Verlegung des ständigen Wohnsitzes ins Ausland. Der Versicherungsnehmer entscheidet, inwiefern die Überschüsse seiner Leistung verwendet werden, diese können mit den Beiträgen verrechnet werden oder in Form einer Bonusrente ausgeschüttet werden.

ERGO Hausratsversicherungen

Der Besitz des Kunden ist durch die ERGO Hausratversicherung abgesichert. Elementarschäden wie Feuer, wetterbedingte Schäden, Einbruchdiebstahl oder Vandalismus nach Einbruch werden übernommen. Darüber hinaus begleitet die Versicherung den Versicherungsnehmer beim Umzug, so besteht bei Umzugsbeginn für die alte Wohnung ein Versicherungsschutz für längstens drei Monate.

Bei Umzug aufgrund eines Einbruches oder Raubes übernimmt die Versicherung bis zu 1.500 € Umzugskosten, ist der Versicherte verreist und es entsteht ein Schaden, werden Rückreisekosten bis zu 2.500 € übernommen. Kinder, die bereits vom Versicherungsgrundstück weggezogen sind, sind bis zur Heirat oder Eintritt in ein Arbeitsverhältnis mitversichert.

ERGO KFZ-Versicherung

Neben der gesetzlichen Pflichtversicherung bietet die ERGO KFZ-Versicherung auch Teil- und Vollkaskoversicherungen an. Die Teilkasko deckt hierbei Schäden durch Brand, Diebstahl, wetterbedingte Schäden oder Wildunfälle ab.

Gegen Vandalismus oder einen Unfall, der eigens versursacht wurde, schützt die Vollkaskoversicherung. Darüber hinaus sind alle Leistungen der Teilkaskoversicherung enthalten. Vorsätzlich herbeigeführte Schäden sind in keinem Fall versichert. Die Beitragshöhe wird für alle Kunden individuell ermittelt und deckt verschiedene Faktoren ab, z. B. wie das Fahrzeug von welchen Personen genutzt wird.

ERGO Lebensversicherung

Die ERGO Lebensversicherung bietet eine Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit, eine Absicherung der Familie und einen individuellen Vermögensaufbau für das Alter. Die Auswahl für den Versicherungsnehmer ist hierbei sehr individuell gestaltet: Die Leistungen können als einmalige Auszahlung oder als lebenslange Rente in Anspruch genommen werden, ebenso wie eine garantierte Verzinsung oder eine fondsbasierte.

Auch in der betrieblichen Altersversorgung können bedarfsgerechte Produkte und Verwaltungslösungen erstellt werden. Die umfassende Produktpalette in der bAV ermöglicht auch die Absicherung individueller Versorgungswerke.

ERGO Private Krankenversicherung

Die private Krankenvollversicherung der ERGO bietet einen Komfort-Schutz mit erstklassigen Leistungen und Krankentagegeld. Es gibt eine 400 € Selbstbeteiligung, für Kinder und Jugendliche ist diese hälftig. Die Zahlung einer erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattung erfolgt, sofern der Kunde mindestens ein Jahr keine Erstattungen für ambulante und zahnärztliche Leistungen erhalten hat und die Versicherung nach Tarif BMK während des ganzen Geschäftsjahres bestanden hat und Mitte des Folgejahres weiterhin besteht.

Die Krankenversicherung übernimmt zahlreiche Leistungen, wie die volle Kostenübernahme ärztlicher Behandlungen, Arzneimittel, Krankenhausleistungen und zahnärztlicher Leistungen. Auch bei vorübergehendem Aufenthalt im Ausland braucht der Versicherungsnehmer auf seine Leistungen vorerst nicht zu verzichten.

ERGO Rechtsschutzversicherung

Die ERGO bietet zur Rechtsschutzversicherung zwei Pakete jeweils für Familien und Singles an. Sie enthalten zum einen rechtliche Orientierung durch eine anwaltliche Sofort-Beratung und auf Wunsch eine Anwaltsempfehlung für einen individuellen Streitfall. Die Kosten für einen Anwalt, das Gericht bzw. für eine Mediation werden in beiden Paketen bis auf die Selbstbeteiligung übernommen.

Wird der Premium-Rechtsschutz gewählt, können von einer unbegrenzten Versicherungssumme sowie dem Stellen von Strafkautionen in Europa profitiert werden. Streitigkeiten im Bau-, Familien-, Erb- und Urheberrecht werden von beiden Paketen nicht übernommen.

ERGO Unfallversicherung

Im Bereich Unfallversicherung bietet die ERGO verschiedene Versicherungspakete für verschiedene Zielgruppen an. Der Grundschutz ist hierbei nach demselben Modell aufgebaut, es gibt Kapitalleistungen und Rentenleistungen bei Invalidität, um unfallbedingte Folgekosten aufzufangen. Sowohl Angestellte als auch freiberufliche Versicherungsnehmer können verschiedene Leistungen in Anspruch nehmen, welche individuell auf die Lebenssituation der Kunden zugeschnitten sind.

Der wesentliche Unterschied besteht in den unterschiedlichen Finanzierungen der Leistungen, da für Leistungsnehmer aus unterschiedlichen Zielgruppen verschiedene Leistungen relevant sind.

ERGO Rentenversicherung

Die private Rentenversicherung der ERGO beruht nicht nur auf der gesetzlichen Rente, sondern zielt darauf ab, die Versorgungslücken zu minimieren. Zu den Leistungen zählt eine garantiert lebenslange Rente, die Hinterbliebene im Todesfall absichert, wobei der Rentenbeginn flexibel gestaltet werden kann.

Ein nennenswerter Vorteil ist die geringe Steuerbelastung, eine Leistung die sofort für höhere Renteneinkommen sorgt. Je später der Renteneintritt stattfindet, desto geringer ist die Steuerbelastung. So kann der Versicherungsnehmer von Steuervorteilen profitieren. Die klassische Rentenversicherung lässt sich hierbei mit Renditechancen von Investmentfonds individuell kombinieren.

ERGO Versicherung Kontakt

ERGO Versicherungsgruppe AG

Victoriaplatz 2

40198 Düsseldorf