Der Daytrade-Broker Agora Direct bietet taggleiche Käufe und Verkäufe von Aktien, Optionen, Futures, Zertifikaten, CFDs, Forex, Optionsscheinen, Fonds und ETFs/ETCS an. Der Anbieter ist bereits seit 2001 am Markt etabliert und bietet dem erfahrenen Daytrader eine professionelle Handelsumgebung mit der Tradingplattform Agora ATS.

So können Trader an der deutschen Börse XETRA bereits ab 3,85 Euro Aktien kaufen und verkaufen. Zusätzlich dazu bietet der Agora Direct CFD Handel eine kostengünstige Möglichkeit intraday an den Börsen zu handeln.

Handelsangebot
  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • ETCs
  • ETFs
  • Fonds
  • Forex (Devisenhandel)
  • Future Optionen
  • Futures
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • Zertifikate
Kostenlose Realtimekurse Ja Teilweise börsenabhängig
Orderbucheinsicht Ja Level 2, Börsenabhängig, kostenpflichtig
Orderarten
  • Bracket Order
  • Fill or Kill (FOK)
  • If Done
  • Join
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • Market if touched
  • Market to limit
  • One cancels other (OCO)
  • Stop
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Stop Market
  • Stop Sell
  • Trailing Stops
Cross Border Handel Ja
Shortselling Ja
Depotgebühren

Keine

Handelsgebühren Inlandsorder
  • XETRA: 0,12 %, mind. 3,85 Euro, max. 99 Euro
  • Frankfurt: 0,14 %, mind. 4,50 Euro, zzgl. zzgl. etwaiger Börsen-, Abrechnungs- u. Regulierungsgebühren
  • Stuttgart: 0,14 %, mind. 4,50 Euro, zzgl. zzgl. etwaiger Börsen-, Abrechnungs- u. Regulierungsgebühren
Handelsgebühren Auslandsorder
  • US-Aktien: ab 0,009 US-Dollar/Aktie, mind. 2,50 US-Dollar, max. 1,25% vom Ordervolumen
  • US  Futures & Optionen: ab 2,50 US-Dollar/Kontrakt
  • Devisen: 0,01% des Handelsvolumens, mind. 5,00 US-Dollar
  • CFDs auf EU-Aktien: 0,08%, mind. 4,75 Euro/Order
  • CFDs auf US-Aktien: 0,019 US-Dollar pro CFD, mind. 3,00 US-Dollar/Order
Handelsgebühren Außerbörslicher Handel
  • Kein außerbörslicher Handel
Mehrfachgebühren bei Teilausführungen

Nein

Limitgebühren

Nein

Gebühren für Orderänderung/-storno

Nur bei Terminbörse EUREX

Fixkosten

Realtimekurse

Vieltrader-Rabatte

Individuelle Lösungen nach Absprache möglich

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 63,5% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.