Das etwas andere Börsenspiel

Professionelle Trader versuchen nicht, riesige Renditen mit extremen Risiken zu erzielen. Ganz im Gegenteil: Sie handeln risikobewusst, diszipliniert und nachhaltig. Und das Beste dabei: Richtige Trading-Prinzipien sind erlernbar. Eine besondere Gelegenheit dafür bietet die ayondo Social Trading Meisterschaft, bei der die Teilnehmer zusätzlich auf ihrem Weg attraktive Preise gewinnen können, wenn sie mit echtem Geld handeln.

AyondoLogo

 

Werden erfolgreiche Trader mit einem besonderen Talent geboren oder ist Trading erlernbar? Diese Frage hat schon in den 1980er Jahren das berühmte Turtle-Trader Experiment beantwortet.

Im Experiment erhielten 10 Teilnehmer, die zuvor keinerlei Erfahrungen mit dem Börsenhandel hatten, nach einem zweiwöchigen Tradingkurs 500.000 bis zwei Millionen Dollar: Innerhalb von nur vier Jahren erzielten die Trading Einsteiger durchschnittliche Gewinne von ganzen 80%.

Auf einer ähnlichen Philosophie basiert das Karriere-Modell von ayondo. Dort können Trading Einsteiger sowie erfahrene Trader die einzelnen Stufen der ayondo Trading Karriere erklimmen und so ihr Trading nachhaltig verbessern.

Das Besondere an der ayondo Social Trading Meisterschaft

Der große Unterschied
Viele Börsenspiele legen den Fokus ausschließlich auf Performance: Es wird häufig nur mit virtuellem Geld gehandelt und nur wenig risikobewusste Teilnehmer gewinnen, die einfach alles auf eine Karte setzen. Mit gutem Trading hat das nichts zu tun.

Nachhaltigkeit und Risikobewusstsein
In der ayondo Social Trading Meisterschaft haben Trader die Möglichkeit Trading Erfahrung zu sammeln, um nachhaltig und erfolgreich an den Märkten agieren zu können.

Ziel der Meisterschaft ist das Erklimmen der ayondo Trading Karriere, was nur mit einem nachhaltigen und risikobewussten Trading zu erreichen ist. So darf zum Beispiel in allen Karrierestufen ein maximaler Drawdown von 25% nicht überschritten werden.

Trader sollen sich im Rahmen der Meisterschaft also nicht nur in Sachen Rendite, sondern vor allem beim Thema Risikokontrolle immer weiter verbessern. Denn eines ist sicher: Mit Zockerei wird man im echten Trading früher oder später aus dem Markt gespült.

Eine Teilnahme ist sowohl für Echtgeld-Händler als auch für Trader, die mit virtuellem Geld handeln möchten, möglich.

Was ist Social Trading?

Ein Leitsatz, der den Grundgedanken des Social Trading passend beschreibt: Gemeinsam erfolgreich sein. Social Trading basiert auf Erfahrungsaustausch. Ein gemeinsames Netzwerk macht es möglich! Im Rahmen einer Online Community finden sich Signalgeber (Trader) und Signalnehmer (Follower) zusammen. Trader veröffentlichen ihre Handelsstrategien und verdienen zusätzlich an ihren Follower. Signalnehmer (Follower) wählen für sie passende Trader und kopieren meist automatisiert die Handelsentscheidungen ihrer Trader auf das eigene Konto. Die hierdurch entstehende Transparenz und der umfangreiche Wissensschatz machen das Social Trading zu einer ganz besonderen Form der Geldanlage.

Social Trading bei ayondo

Social Trading bei ayondo basiert vor allem auf Transparenz: Mit allen relevanten Kennzahlen auf den Profilen der Top Trader wie zum Beispiel Performance, dem maximalen Drawdown oder der Volatilität können sich Trader öffentlich unter Beweis stellen. Follower haben so die Chance sich einen Eindruck über die einzelnen Tradingstile zu verschaffen und so ein für sie passendes Portfolio aus Tradern zusammenzustellen.

Win-Win-Situation
Das Konzept des Social Trading ist aber nicht nur für Follower rentabel: Neben gewonnener Trading Erfahrungen, verdienen Top Trader zusätzlich durch Ihre Follower.

Teilnehmer der Social Trading Meisterschaft
Alle Handelssignale der Teilnehmer werden simultan auf der ayondo Social Trading Plattform veröffentlicht.

So besteht für die Teilnehmer nicht nur die Chance auf attraktive Preise innerhalb der Meisterschaft, sondern zudem auf zusätzliche Vergütungen durch gewonnene Follower.

 

Die ayondo Social Trading Meisterschaft*

Die Meisterschaft, bei der Teilnehmer parallel Schritt für Schritt ihren persönlichen Track Record aufbauen können. Das Ziel ist es, innerhalb eines Jahres die fünf Stufen der ayondo Trading Karriere zu erklimmen.

  • Teilnahmeschluss: 29.02.2016
  • Wer jetzt startet, kann sich einen Vorsprung verschaffen
  • Zur Begrüßung erhalten Sie ein attraktives Willkommenspaket
  • Teilnahme mit einem Echtgeldkonto mit einer Einzahlung ab 1000 Euro als Real Money Trader. Sie handeln auf der preisgekrönten Handelsplattform TradeHub®
  • Teilnehmer können natürlich auch mit einem virtuellen Konto starten. Virtual Money Trader handeln auf der intuitiven Social Trading Plattform von ayondo

Level 1
Der erste Meilenstein ist geschafft: Zur Begrüßung erhalten Sie ein attraktives Willkommenspaket!

Level 2
Mit Erreichen des zweiten Levels erhalten Sie DIE Pflichtlektüre für alle Anleger: “Magier der Märkte”*

Level 3
Die Psychologie der Börse erfassen: Mit Erreichen des dritten Levels erhalten Sie 12 Monate Zugang zum Sentiment Trader von StockPulse im Wert von 720€*.

Level 4
Praxisnah und effektiv: Profitieren Sie vom Wissen des Börsenexperten Stefan Riße in einem Präsenzseminar inkl. Übernachtung im Seminarhotel.

Level 5
Glückwunsch! Sie sind im Olymp der ayondo Top Trader angelangt und somit im Sieger Team: Sie haben Anspruch auf den Preis-Pool von bis zu 250.000€*. Der Hauptpreis wird auf alle Teilnehmer, die sich zum 01.03.2017 im 5. Level befinden, aufgeteilt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Tolle Preise gewinnen*
Sichern Sie sich den
Hauptpreis

An Followern verdienen
Mit steigendem Karrierelevel, steigt auch Ihre Vergütung

Learning by Doing
Sammeln Sie unbezahlbare Tradingerfahrung

 

Überblick

Early Bird Trading:
04. Januar bis 29. Februar 2016

Teilnahmeschluss:
29. Februar 2016

Start der finalen Endrunde:
01. März 2016

Mindestkapital Real Money Trading:
1000 Euro

Letztmöglicher Start der Trading-Karriere durch erstmalige Trade-Eingabe:
04. März 2016

Wechsel in Real Money Trader Status um Anspruch auf Preisvergabe zu erlangen:
bis Ende Karrierelevel 2; entscheidend ist der Zeitpunkt des Geldeingangs auf dem Handelskonto

Ende Social-Trading-Meisterschaft:
01. März 2017

* Es gelten die Teilnahmebedingungen unter www.trader-karriere.de/teilnahmebedingungen

** Die Höhe des Preispools bestimmt sich nach der Anzahl der Teilnehmer an der ayondo
Social Trading Meisterschaft „Trader Karriere“.
Hierfür gilt folgende Staffelung:
– Null bis 99 Teilnehmer: 25.000€
– 100 bis 499 Teilnehmer: 50.000€
– 500 bis 999 Teilnehmer: 150.000€
– Ab 1.000 Teilnehmer: 250.000€

Ihre Investment-Einlage unterliegt Risiken.
Trade- und Orderausführungen werden ausschließlich durch ayondo markets Limited erbracht. ayondo markets Limited ist eingetragen in England & Wales: Registriernummer 03148972 und zugelassen und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority (FCA), FCA Registrierungsnummer 184333. Social Trading Dienstleistungen werden ausschließlich durch ayondo GmbH erbracht. ayondo GmbH ist als vertraglich gebundener Vermittler der DonauCapital Wertpapier AG im Vermittlerregister der BaFin eingetragen.