Risikolebensversicherung

Definition: Risikolebensversicherung

Dabei erhält der Versicherte ausschließlich einen Todesfallschutz, keine Leistung am Ende des Versicherungsvertrags. Die Prämien für diese Form der Versicherung sind dafür deutlich niedriger als bei anderen Lebensversicherungen.