Der Forex-Broker Agora Direct verrechnet bei jedem Trade die Kommission separat, so diese transparent nachzuverfolgen ist. Alle Preise werden direkt und inklusive aller Nebenkosten angezeigt.

So wird der Spread stehts zu den besten Marktbedingungen und ohne Markup veranschlagt. Dank direkter Anbindung an den Interbankenmarkt kann Agora Direct die realen Handelskosten stark minimieren. Bei Agora Direct gibt es keine Requotes und eine hundertprozentige STP Ausführung ist ab einem fünftel Lot verfügbar.

Leistungsbereich

Über Agora Direct bekommen Devisen-Händler Zugang zu den original Devisen-Spreads am Interbankenmarkt.

Handelsangebot
  • Forex Devisen Futures
  • FX Spots
  • FX Spot CFDs
Währungspaare 100
Kryptowährungen k.A.
Max. Hebel professionelle Trader 1 : 50
Max. Hebel Kleinanleger 1 : 30
Orderarten
  • Bracket Order
  • Fill or Kill (FOK)
  • If Done
  • Join
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • Market if touched
  • Market to limit
  • One cancels other (OCO)
  • Stop
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Stop Market
  • Stop Sell
  • Trailing Stops
Spreads

Spreads:

  • EUR/USD ab 0,2 Pip
  • EUR/GBP ab 0,5 Pip
  • EUR/CHF ab 1,0 Pip
  • EUR/JPY ab 5,0 Pip
  • USD/JPY ab 5,0 Pip
  • USD/CHF ab 0,5 Pip
  • GBP/USD ab 0,5 Pip
Margin professionelle Trader
  • ab 2%
Margin Kleinanleger
  • ab 3,33%
Weitere Kosten

Keine

Fixkosten

Kommission: 0,01% des Handelsvolumens, mind. 5,00 US-Dollar

Besonderheiten
  • Handel über Interbankenmarkt mit original Spreads ohne Markup
  • Positive Slippage möglich
  • Keine Requotes
  • Vollständig ohne Lotbegrenzung

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 63,5% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.