11.10.2017

Admiral Markets punktet mit Qualität und Service

Admiral Markets: Der internationalen Forex- und CFD Broker Admiral Markets startet gut in den Herbst! In der Brokervergleichwahl beweist der Broker, dass er zu den besten Anbietern von Forex- und CFD-Handel in Europa gehört und kann gleich zwei Titel für sich verbuchen. In Kundenrankings und Tests schneidet der internationale Finanzdienstleister Admiral Markets regelmäßig hervorragend ab und sichert sich durch Qualität und Service einen Platz auf dem Treppchen. Insbesondere die Fair-Play-Philosophie des Brokers sowie das umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebot, die MetaTrader 4 Supreme Edition und MetaTrader 5 Supreme Edition sowie die niedrigen Preise kommen bei den Kunden hervorragend an. Jetzt konnte sich der Broker erneut gegen die Konkurrenz durchsetzen und sich in der Brokervergleichwahl sowohl den Titel als bester CFD-Broker als auch den Titel als bester Forex Broker sichern. Verliehen wurden die Preise im Rahmen des Börsentags Berlin 2017, der mit 3100 Besuchern zu den größeren Finanz-Messen Deutschlands zählt. Die Brokervergleichwahl bezog zum einen eine Kundenzufriedenheitsumfrage und zum anderen einen redaktionellen Test in das Gesamtergebnis ein. Die Zufriedenheit und die Erfahrungen der Kunden, aber auch die Kosten, die Antwort-Geschwindigkeit und deren Qualität wurden neben vielen weiteren Punkten berücksichtigt. „Wir sind stolz darauf, dass wir unsere beiden Titel auch 2017 verteidigen konnten! Und es sind ja auch nicht die ersten Auszeichnungen, die wir in diesem Jahr erhalten haben. Dies zeigt uns, dass ehrlicher Service, Risikoaufklärung, unsere besondere Angebote wie unsere zehn Trading-Webinare die Woche mit den führenden Daytradern Deutschlands der richtige Weg sind. Vielen Dank nochmals an alle, die uns ihre Stimme gegeben haben“, freut sich Jens Chrzanowski, Mitglied des Vorstands der internationalen Admiral Markets Group, über die Auszeichnungen. Auf den Lorbeeren ausruhen wird sich das Team von Admiral Markets in Berlin jedoch nicht. „Erst vor kurzem haben wir die vielen nützlichen Features unserer Supreme Edition in den MetaTrader 5 integriert - und unsere Kunden können sich in der Zukunft auf viele weitere Neuerungen und Verbesserungen freuen. Noch wollen wir nicht zu viel verraten, aber Stillstand ist für uns keine Option!“, erklärt Chrzanowski weiter.

Hinweis der Redaktion:
Bei der größten Wahl zum Broker des Jahres in Deutschland durchgeführt von Brokerwahl.de stimmen jedes Jahr rund 40.000 Trader über ihren Lieblingsbroker ab. Hier konnte Admiral Markets 2017 in der Kategorie Forex Broker den zweiten Platz für sich behaupten.

Admiral Markets Webinare
Aktuelle News zu Admiral Markets
Aktuelle CFD-Broker News
Anzeige