Mit dem Consorsbank FutureTrader können Anleger Futures und Optionen direkt an der EUREX handeln. Die Handelsplattform steht Kunden dabei kostenlos zur Verfügung – lediglich für Realtime-Pushkurse bzw. -Pullkurse ist eine Abogebühr zu entrichten. Zusätzlich zum normalen Consors Depot wird für den Handel an der Eurex ein sogenanntes Marginkonto benötigt.

Handelsangebot
  • Futures
  • Options
Orderbucheinsicht Ja
Orderarten
  • Limit
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop
Depotgebühren Nein
Handelsgebühren
  • Optionen: 12,25 Euro (Grundgebühr) zzgl. 0,5 % auf Optionsprämie, Mindestprovision: 7,25 Euro
  • Futures: 2,00 – 6,00 Euro pro Halfturn gemäß Preisstaffel
  • zzgl. Eurex-Gebühren für Optionen und Futures
  • Bis zu 20 Freetrades für Neukunden
Fixkosten Nein
Weitere Kosten

Keine

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 72,7% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.