WH SelfInvest bietet seinen Tradern als Futures Broker den Handel von über 2.000 Futures an. Futures bieten den Vorteil, dass sie einfach zu verstehen sind, transparent gegenüber allen Marktteilnehmern sind und die geringsten Gebühren und Spreads beim aktiven Handeln aufweisen.

Dabei wird der Trader bei WH SelfInvest von der Handelsplattform NanoTrader unterstützt. Diese garantiert mit Tick-für-Tick Daten und intelligentem Orderrouting die beste Ausführung.

Handelsangebot
  • Futures
  • Options
Orderbucheinsicht Ja
Orderarten
  • Bracket Order
  • BreakEven Stop
  • GTC Limit
  • GTC Stop
  • GTD Stop
  • If Done
  • KasDevStop
  • Limit
  • Market
  • Stop
  • Trailing Stops
  • TradeGuard Order
Depotgebühren Nein
Handelsgebühren
  • 2,20 Euro pro Lot und Order
  • 2,20 US-Dollar pro Lot und Order (bei Futures und Optionen in US-Dollar)

zzgl. fixe Börsengebühr (abhängig von Basiswert und Börse)
zzgl. Gebühren für High-speed Orderrouting via Patsystems oder CQG

Fixkosten Nein
Weitere Kosten
  • Gebühren für Marktdaten der Futures Börsen

Disclaimer & Risikohinweis

72,5% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.