Die onvista bank ist eine Marke der Commerzbank AG. Die Commerzbank AG hat sich in der künftigen Geschäftsausrichtung für eine Zwei-Marken-Strategie entschieden und wird sich auf die Marken Commerzbank und comdirect konzentrieren. Kunden der onvista bank können bei comdirect vergleichbare Produkte wie bei der onvista bank nutzen und dies sogar mit einem erweiterten Leistungsangebot.

Der Geschäftsbetrieb der Marke onvista bank wird mittelfristig eingestellt. Man wird sukzessive auf alle Kunden zugehen, um ihnen den Prozess für einen möglichen Wechsel zu comdirect – ebenfalls eine Marke der Commerzbank AG – und die damit verbundenen Angebote zu erläutern. Dieser Prozess wird Ende 2025 abgeschlossen sein.

Für Kunden ändert sich zunächst nichts. Die onvista bank führt die Kundenbeziehungen bis auf Weiteres unverändert fort und bietet den gewohnten Service.

Die Eröffnung neuer Depots bei der onvista bank – eine Marke der Commerzbank AG – wird nicht mehr angeboten.

Weitere Informationen zu comdirect…

Merkmale

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • CFD Broker
  • ETF Broker
  • Fonds Broker
  • Zertifikate Broker
  • Futures Broker
Kundenservice

Der onvista bank Kundenservice ist börsentäglich zwischen 08:00 und 17:30 Uhr erreichbar. Der telefonische Wertpapierhandel ist börsentäglich in der Zeit zwischen 08:00 und 22:00 Uhr möglich. Auf der Internetseite finden Kunden und Interessenten einen umfangreichen FAQ-Bereich, der die wichtigsten Fragen rund um das Angebot der onvista bank abdeckt.

 

Historie

Im Jahr 1997 gründete Fimatex S.A. in Deutschland eine Zweigniederlassung, die unter dem Markennamen Fimatex auftrat. Im Jahr darauf wurde die Handels-Software GTS eingeführt. Im Jahr 2003 firmiert Fimatex S.A. in Frankreich aufgrund der hohen Markenbekanntheit um in Boursorama S.A; in Deutschland ist Boursorama S.A., Zweigniederlassung Frankfurt am Main aus gleichen Gründen unter Fimatex by Boursorama aktiv.

In 2007 erwarb Boursorama 77,4 Prozent der onvista group, Betreiber des Finanzportals onvista.de. Seit Mai 2008 war der Online-Broker unter dem Markennamen OnVista Bank by Boursorama im Markt aktiv und bietet seit Juli 2009 als eigenständiges Institut umfassende Brokerage-Leistungen an. Die comdirect bank AG übernahm die onvista bank in Jahr 2017. Im Zuge der Übernahme änderte sich auch das Erscheinungsbild des Online Brokers. Mit der Verschmelzung der comdirect und der Commerzbank AG ist die onvista bank eine Marke der Commerzbank AG.

Anfang des Jahres 2024 hat sich die Commerzbank AG für eine Zwei-Marken-Strategie entschieden und wird sich auf die Marken Commerzbank und comdirect konzentrieren. Der Geschäftsbetrieb der Marke onvista bank wird mittelfristig eingestellt.

Als Marke der Commerzbank unterliegt die onvista bank über die Commerzbank AG der deutschen Bankenaufsicht und ist freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

onvista bank Nachrichten

BaFin Auskunft über onvista bank

BaFin Logo BaFin registriert

 

Die onvista bank ist eine Marke der Commerzbank AG.

BaFin Informationen zur Commerzbank AG

Auszug vom 30. Dezember 2022:
Gattung: CRR-Kreditinstitut

Erlaubnisse/Zulassung/Tätigkeiten Erteilungsdatum Ende am Endegrund
Abschlußvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 2 KWG) 01.01.1998
Anlageberatung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG) 01.11.2007
Anlagevermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG) 01.01.1998
Anlageverwaltung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 11 KWG) 26.03.2009
Depotgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 KWG) 10.07.1961
Diskontgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 KWG) 10.07.1961
Drittstaateneinlagenvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 5 KWG) 01.01.1998
E-Geld-Geschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 11 KWG) 01.07.2002 30.04.2011 Inkrafttr. d. Gesetzes z. Umsetzung d. 2. E-GeldRL
Eigengeschäft (§ 1 Abs. 1a Satz 3 KWG) 01.11.2007 31.12.2010 Ende nach Art 1 des CRD II-Umsetzungsgesetzes
Eigengeschäft (§32 Abs. 1a KWG) 31.12.2010
Eigenhandel (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 4 KWG a.F.) 01.01.1998
Einlagengeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 KWG) 10.07.1961
Emissionsgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 10 KWG) 01.01.1998
Entgegennahme von Einlagen (Nr. 1) 01.09.2000
Factoring (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 9 KWG) 25.12.2008
Finanzierungsleasing (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 10 KWG) 25.12.2008
Finanzkommissionsgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 KWG) 10.07.1961
Finanzportfolioverwaltung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG) 01.01.1998
Finanztransfergeschäft (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 6 KWG) 01.01.1998 31.10.2009 Ende nach Art 2 Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz
Garantiegeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 8 KWG) 10.07.1961
Geldkartengeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 11 KWG a.F.) 01.01.1998 30.06.2002 Ende nach § 64f KWG (4. FMFG)
Girogeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 9 KWG) 10.07.1961 30.10.2009 Ende nach Art 2 Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz
Kreditgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 KWG) 10.07.1961
Kreditkartengeschäft (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 8 KWG) 01.07.2002 31.10.2009 Ende nach Art 2 Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz
Netzgeldgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 12 KWG a.F.) 01.01.1998 30.06.2002 Ende nach § 64f KWG (4. FMFG)
Organisiertes Handelssystem (OTF) (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1d KWG) 03.01.2018 30.07.2018 Rückgabe / Aufgabe
Pfandbriefgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr.1a KWG) Hypothekenpfandbriefe 08.10.2013
Pfandbriefgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr.1a KWG) Öffentliche Pfandbriefe 21.05.2012
Pfandbriefgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr.1a KWG) Schiffspfandbriefe 21.05.2012 31.05.2017 Rückgabe / Aufgabe
Platzierungsgeschäft (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1c KWG) 01.11.2007
Revolvinggeschäft, sog. (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 7 KWG) 10.07.1961
Scheck- u. Wechseleinzugs- u. Reisescheckgeschäft (§ 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 9 KWG) 31.10.2009
Sortengeschäft (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 7 KWG) 01.01.1998

Disclaimer & Risikohinweis

75,8% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.


Kontakt onvista bank

  • Firma:onvista bank
  • Adresse:Wildunger Str. 6a
  • PLZ:60487
  • Stadt:Frankfurt am Main
  • Telefonnummer:+49-69-71070

Aktuelle Webinare

XTB: Guten Morgen BÖRSE!

Level: Einsteiger Typ: Webinar / Online Start: 23.07.2024 – 08:00 Uhr Ende: 23.07.2024 – 08:45 Uhr Preis: kostenlos

Altan Cantürk blickt gemeinsam mit Ihnen börsentäglich um 8:15 Uhr auf den neuen Handelstag. Was hat die Wall Street am Vortag gemacht, welche Nachrichten über-

Broker Alternativen

Scalable Capital Broker

Mit dem Scalable Capital Broker bietet der Robo Advisor Scalable Capital seit Sommer 2020 auch ein Neo-Broker für alle, die ihre Anlageentscheidungen eigenverantwortlich treffen wollen.

nextmarkets

nextmarkets: Die nextmarkets GmbH ist ein deutscher Neobroker, der Tradern helfen möchte, nachhaltig erfolgreicher und besser ausgebildet an der Börse zu agieren. Dabei lassen sich Privatanleger von…

CapTrader

Der deutsche Broker CapTrader ermöglicht seinen Kunden den Handel an den weltweit wichtigsten Börsenplätzen, sei es in Europa, in den USA oder in Asien. Insgesamt ist der Handel über CapTrader an mehr…

flatex

flatex hat sich als Online Broker für den handelsaktiven Privatanleger am Markt positioniert. Das Handelsangebot umfasst den Handel mit Aktien, Fonds, Zertifikaten, Anleihen, Optionsscheinen, Devisen sowie…

CMC Markets

Bei CMC Markets können Trader bis zu 11.500 Werte als CFD handeln. Neben Devisen, Indizes, Rohstoffen, Kryptowährungen und Staatsanleihen können bei CMC Markets über 9.500 Aktien-CFDs getradet werden…