Börsenplattform onvista mit neuen Features für Portfolio-Übersicht und Wertpapierhandel

onvista bank: Die Börsenplattform onvista führt zwei neue Services ein: Nutzer haben ab sofort die Möglichkeit, im persönlichen Bereich ihre Echtgelddepots und Konten einzubinden sowie direkt über www.onvista.de oder die dazugehörigen Apps Wertpapiere bei verschiedenen Brokern zu handeln.

„Wissen aufbauen, Chancen sehen und Wertpapiere handeln an einem Ort – dafür steht onvista”, sagt Christian Bothe, Geschäftsführer der onvista media GmbH.

„Mit der Kombination aus den beiden neuen Funktionen im Zusammenspiel mit dem umfangreichen Informations- und Wissensangebot von onvista wollen wir Anleger und Einsteiger das Investieren an der Börse so einfach wie möglich machen.”

Zentrale Übersicht des Portfolios durch Depot- und Kontenaggregation

Die Einbindung von Echtgelddepots und Konten ermöglicht es Anleger, ihre Investments über alle ihre Bank- und Brokerverbindungen hinweg zentral an einem Ort im Blick zu behalten.

Neben der Zusammenführung der Investmentbestände zeigen Analyse-Tools den Anleger ihre Investmentschwerpunkte, Portfoliozusammensetzung sowie -performance.

 

„Bei der Bereitstellung dieser neuen Funktion ist für uns ein Höchstmaß an Sicherheit und Datenschutz besonders wichtig.

Dafür setzen wir in der Zusammenarbeit auf unseren Bafin-registrierten und auf Schnittstellen spezialisierten Partner wealth-API”, so Bothe.

Der Service steht Anlegernach Registrierung in dem Bereich „my onvista“ kostenfrei zur Verfügung.

 

Wertpapiere direkt auf dem Portal und in den Apps handeln

Ab sofort ist für die Nutzer*innen außerdem der Kauf und Verkauf von Wertpapieren bei verschiedenen Brokern direkt über die Webseite von onvista und in den dazugehörigen Apps möglich.

Nach dem vollständig gesicherten Log-In bei einem der Partner-Broker:

ist der Broker im persönlichen Bereich der registrierten Nutzer verknüpft.

Fortan ist ein stets sicherer Handel ohne erneuten Log-in beim jeweiligen Broker auf onvista möglich.

Für die Nutzer fallen keine Gebühren für diesen Service an.

 

 

Der Handel erfolgt zu den Order- und Ausführungsgebühren des angebundenen Brokers.

Die technische Voraussetzung für einen zuverlässigen und gesicherten Wertpapierhandel schafft die onvista media GmbH über die Umsetzung mit dem Anbieter brokerize GmbH.

Themen im Artikel

Infos über onvista bank

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • CFD Broker
  • ETF Broker
  • Fonds Broker
  • Zertifikate Broker
  • Futures Broker
onvista bank:

Die onvista bank ist eine Marke der Commerzbank AG. Die Commerzbank AG hat sich in der künftigen Geschäftsausrichtung für eine Zwei-Marken-Strategie entschieden und wird sich auf die Marken Commerzbank und comdirect konzentrieren. Kunden der onvista bank können bei comdirect vergleichbare Prod...

Disclaimer & Risikohinweis

74% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

onvista bank News

Weitere Trading News

DAX stoppt den Ausverkauf zum Wochenauftakt

ActivTrades: Der deutsche Aktienindex startet freundlich in die neue Handelswoche und stoppte den am vergangenen Donnerstag eingesetzten Abverkauf zunächst. Bis zum Handelsschluss konnte der deutsche Leitindex...