Das Handelsangebot des Daytrade Broker ViTrade umfasst alle deutschen Börsenplätze sowie alle wichtigen internationalen Handelsplätze. Dabei können auch mit 19 namenhaften Partnern im außerbörslichen Handel Aktien, Derivate, Fonds oder Anleihen gehandelt werden.

Bei ViTrade ist sowohl über den Webtrader als auch über HTX der Intraday- und Overnight-Short-Handel möglich. In der HTX Handelsplattform wird Anlegern intraday auf ihr Eigenkapital zusätzlich ein Long/Short-Hebel von 4 gewährt.

Alternativ können Trader auch auf das ViTrade CFD Angebot zurückgreifen oder Devisen handeln beim Forexbroker ViTrade.

Handelsangebot
  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • ETCs
  • ETFs
  • Fonds
  • Forex (Devisenhandel)
  • Futures
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • SFDs
  • Zertifikate
Kostenlose Realtimekurse Ja teilweise
Orderbucheinsicht Ja Realtime
Orderarten
  • Bestens
  • Bracket Order
  • If Done
  • Join
  • Limit
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop
  • Stop Limit
  • Trailing Stops
Cross Border Handel Ja
Shortselling Ja
Depotgebühren
  • 0,4% Negativzinsen auf Guthaben (Euro-Konto)
Handelsgebühren Inlandsorder

Normal:

  • 0,15% Provision
  • Mindestens 9,95 Euro
  • Höchstens 50,- Euro
  • Zzgl. Maklercourtage oder Transaktionsentgelt an den deutschen Parkettbörsen
  • Zzgl. 0,59 Euro Abwicklungsgebühr

Handel HTX:

  • 0, 09% Provision
  • Mindestens 5,95 Euro
  • Höchstens 40,- Euro
  • zzgl. Maklercourtage oder Transaktionsentgelt an den deutschen Parkettbörsen
  • zzgl. 0,59 Euro Abwicklungsgebühr
Handelsgebühren Auslandsorder

z.B. USA:

  • 0,15% Provision
  • Mindestens 14,95 Euro
  • Höchstens 50,- Euro
Handelsgebühren Außerbörslicher Handel

Emittentenhandel:

  • Mindestens 6,90 Euro
  • 0,15% Provision (HTX: 0,09%)
  • Maximal 25,- Euro
Mehrfachgebühren bei Teilausführungen

Nicht bei bei taggleicher Ausführung, auch wenn die Order nach erfolgter Teilausführung geändert wird

Limitgebühren

Nein

Gebühren für Orderänderung/-storno

Nein

Fixkosten

Keine

Vieltrader-Rabatte

Auf Anfrage

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 72,85% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.