16.02.2014

Directa Tradingwettbewerb: Augsburger Studententeam punktet mit bester Performance bei TOP OF THE TOP

  • Hochschule Augsburg organisiert gemeinsam mit Online-Broker Directa den Tradingwettbewerb TOP OF THE TOP
  • Profitrader treten gegen sechs Studententeams aus Augsburg, Spanien, Italien und Tschechien an
  • Augsburger Trading Team THE GPS erreicht die beste Performance

Ein voller Erfolg für das Team The gPs der Augsburger Hochschule
Statt eines romantischen Essens am Valentinstag haben die vier Studenten am Tradingwettbewerb TOP OF THE TOP teilgenommen, den der italienischen Online-Broker Directa gemeinsam mit der Hochschule Augsburg organisiert hat. Insgesamt sechs Studententeams der verschiedenen europäischen Universitäten und Hochschulen konnten sich gegen die zwei renommierten Profitrader Davide Biocchi aus Italien und Rüdiger Born aus Deutschland messen.

In drei Runden à 90 Minuten sind die insgesamt acht Teilnehmer gegeneinander angetreten
In der ersten Runde sind die Teams Victorious Secret (Tschechien), Meravigli16 (Italien), der deutsche Profitrader Rüdiger Born und das spanische Team CEU Trading ausgeschieden, die drei Augsburger Teams (The gPs, TFOA, A-Trader) und Davide Biocchi kamen weiter. Nachdem in der zweiten Runde die beiden Stundenteams A-Trader und TFOA der Augsburger Hochschule ausgeschieden sind, traten im Finale das Team The gPs gegen Davide Biocchi an. Bis 10 Minuten vor Ende führte das Augsburger Studententeam mit +0,44 % Performance, doch in den letzten Minuten holte der italienische Profitrader, der zunächst eine negative Performance aufwies, auf und gewann mit einer positiven Performance von +1,01 %.

Directa-Geschäftsführer Mario Fabbri hat heute gemeinsam mit Professor Michael Feucht, dem Dekan der Fakultät Wirtschaft an der Augsburger Hochschule, die Gewinner geehrt: Als Gesamtgewinner ist der italienische Profitrader Davide Biocchi hervorgegangen. Die höchste Performance pro Runde hat das Team The gPs aus Augsburg mit +1,25 Prozent erreicht. Sie sind auch die Gewinner des Preises "Beste Performance des Tages". Mit +2,09 Prozent und drei Trades setzten sich The gPs souverän gegen die anderen Teilnehmer durch. Das tschechische Team Victorious Secret erzielte mit einer Performance von +0,53 Prozent bei sieben Trades den zweiten Platz, Platz drei und vier erreichten die zwei Profitrader Rüdiger Born (-0,97% bei vier Trades) und Davide Biocchi (-0,98% bei 67 Trades).

"Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit gehabt haben, mit der Hochschule Augsburg diesen Event zu organisieren, und somit den Studenten den realen Markt näher bringen zu dürfen", erklärt Directa Geschäftsführer Mario Fabbri. „Wir sind wirklich sehr geehrt, dass unsere Teams The gPs und A-Trader an den Tradingwettbewerben in Rimini bzw. Prag teilnehmen dürfen“, unterstreicht Professor Michael Feucht. Ein weiterer TOP OF THE TOP Tradingwettbewerb wird am 11. und 12.04.2014 in Prag stattfinden. Dort wird u.a. auch das Team A-Trader antreten.

Als Überraschungspreis gibt Directa dem Gewinnerteam The gPs die Möglichkeit, beim Tradingduell im Rahmen der Finanzmesse IT Forum am 22. und 23. Mai in Rimini teilzunehmen.

Mehr Infos über Directas Leistungsangebot
Aktuelle News zu Directa
Aktuelle Online-Broker News
Anzeige