Authorized Shares

Authorized Shares (autorisierte Aktien) bezeichnet die maximale Anzahl an Wertpapieren, die ein Unternehmen an der Börse emittieren kann. Die Maximalanzahl der autorisierten Aktien ist in der Gründungsurkunde des Unternehmens festgelegt, kann aber durch die Bewilligung der Aktionäre geändert werden. Normalerweise wird eine weit größere Anzahl an neuen Wertpapieren bei einem IPO zugelassen als letztendlich nachgefragt wird.