Brokervergleich

Erklärung Brokervergleich: Ein Broker ist ein Vermittler, der eingehende Orderaufträge seiner Kunden über die Börse abwickelt. Er handelt demzufolge nicht auf eigene Rechnung, sondern nur im Auftrag des Anlegers. Dieser trifft die alleinige Anlageentscheidung.

Ohne Broker kann der Kunde dabei keine Finanzprodukte kaufen oder verkaufen (Ausnahme: Direkthandel). Ein Broker kann dabei ganz unterschiedliche Produkte zum Handel anbieten (z.B. Aktien, Rohstoffe, Devisen).

Ein Brokervergleich hilft dabei, für seine persönlichen Ansprüche den "richtigen" Vermittler zu finden.

In einem Brokervergleich geht es zumeist um folgende Informationen:

  • Handelsangebot
  • Konditionen und Ordergebühren
  • Kundenservice/Beratung
  • mobiler Handel
  • Leistungen
  • Seriosität/Zulassung

Je nach zu Produkt gibt es verschiedene Brokervergleiche: