Bundeswertpapiere

Als Bundeswertpapiere bezeichnet man allgemein Wertpapiere, die von der Bundesrepublik Deutschland herausgegeben werden. Dazu zählen zum Beispiel Bundesanleihen, Bundesschatzbriefen, Bundesobligationen und Bundeskassenscheine. Die einzelnen Papiere haben unterschiedlich lange Laufzeiten und bieten verschiedene Varianten für die Verzinsung. Bundeswertpapiere mit kurzer oder mittlerer Laufzeit werden ständig neu emittiert und können über eine Bank oder an der Börse erworben werden. Eine Geldanlage in einem Bundeswertpapier gilt als extrem sicher und risikoarm.