Fonds Broker

Fonds-Broker bieten den Handel mit Investmentfonds, Indexfonds, Rentenfonds, Immobilienfonds und weiteren Fondsarten an. Ein Fonds oder Investmentfonds ist ein von einer Kapitalanlegegesellschaft verwaltetes Sondervermögen. Diese Fonds werden von den meisten Fonds-Brokern z.B. mit Rabattaktionen auf das Aufgeld (Agio) oder auch mit Sparplänen angeboten.

Besonders die ETFs (Exchange Traded Funds) erfreuen sich in letzter Zeit großer Beliebtheit - diese kann man über einen Fonds-Broker direkt über die Börse ordern und an der Entwicklung des Basiswertes 1:1 nahezu ohne Gebührenbelastung partizipieren.

Fonds - das sollten Sie wissen!

Mehrere Billionen Euro haben die Deutschen an Privatvermögen in Fonds angelegt. Eine unglaublich hohe Summe!

Weil Fonds von Börsenprofis gemanagt werden sind sie ideal für Anleger geeignet, die nicht täglich handeln wollen. Trotzdem sollte man sich mit den wichtigsten Begriffen aus der Fondswelt auskennen. Diese 3 kurzen Artikel helfen Fondsanlegern weiter:

Fonds, ETF & ETC Neuigkeiten

Sbroker Favicon

Beim Sparkassen Broker können bis auf Weiteres 6 ETCs und 97 ETFs der Emittenten ComStage und Commerzbank per Sparplan bis zu einer Sparplanrate von 500 Euro ohne Orderentgelt bespart werden.Das Sp…

Sbroker Favicon

Bis zu einer Sparplanrate von 500 Euro können Anleger ohne Orderentgelt in alle Deka-ETFs investieren. Das Spektrum umfasst ETFs für deutsche, europäische und internationale Aktien- und Rentenindiz…

flatex Favicon

flatex: Bei flatex können Anleger ab einem Investitionsvolumen von 1.500 Euro ohne Ausgabeaufschlag in über 40 ausgewählte Premium-Fonds investieren. Die Liste umfasst Fonds mit einem Morningstar-R…