Der Online Broker NIBC im Portrait

Der Broker NIBC bietet ein breites Spektrum an Anlageprodukten. Bereits ab 9,90 Euro je Order können Anleger an der Börse aktiv werden. Dabei sind Orderlimits, -änderungen und -löschung natürlich kostenlos. Auch Realtime-Kurse sowie die Depotführung sind nicht mit Kosten verbunden. Sollte der Kunde mal nicht in Wertpapiere investiert sein, wird das Guthaben auf dem Verrechnungskonto (Tagesgeld Konto) von NIBC Direct mit einem attraktiven Zinssatz verzinst.

Feature -
Leistungsbereich
  • Kostenlose Depotführung, Limiterfassung, -änderung und -löschung
  • Kostenlose Realtime-Kurse auch für Xetra
  • Transparente Ordergebühren von 4,90 Euro zzgl. 0,25% Orderprovision (mind. 9,90 Euro, max. 44,90 Euro)
  • Attraktive Guthabenverzinsung auf dem Verrechnungskonto
Handelsangebot
  • Aktien
  • Anleihen
  • ETFs
  • Fonds
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • Zertifikate
Features
    Handelsplattformen

    NIBC Einfach.Invest.Depot

    Kostenlose Realtimekurse Ja
    Orderbucheinsicht Ja
    Orderarten
    • Billigst
    • Fill or Kill (FOK)
    • Immediate or Cancel (IOC)
    • Limit
    • One cancels other (OCO)
    • Stop Buy
    • Stop Loss
    Demoaccount

    Nein, aber Musterdepot

    Depotgebühren

    Keine

    Handelsgebühren Inlandsorder

    4,90 Euro zzgl. 0,25% Orderprovision (mind. 9,90 Euro, max. 44,90 Euro)

    Handelsgebühren Auslandsorder

    Keine Angabe

    Handelsgebühren Außerbörslicher Handel

    Fonds im außerbörslichen Handel über KAG (kein Direkthandel) mit bis zu 40% Nachlass auf den Ausgabeaufschlag

    Mehrfachgebühren bei Teilausführungen Nein
    Mehrfachgebühren bei Teilausführungen Info

    bei taggleicher Ausführung

    Limitgebühren
      Gebühren für Orderänderung/-storno Nein
      Fixkosten Nein
      Produktinformationen

      Weitere Produktinformationen zu NIBC

      Service:

      • Servicehotline: +49-69-24437200
      • Fax: +49-69-50600573
      • Beratungsleistung: Nein
      • Telefonischer Handel: Nein

      Geschäftsdaten:

      • Gründung: 2008
      • Niederlassung: Deutschland, Niederlande, Belgien, London
      • Beschäftigte: über 600
      • Management: Oliver Thierolf (Leiter der Zweigniederlassung), Thomas Alexander Rasser (Leiter der Zweigniederlassung)

      Konto:

      • Mindesteinlage: Nein
      • Kontoauszug: Elektronisch
      • Aufsichtsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-/Wertpapier-Aufsicht (BaFin), De Nederlandsche Bank und EZB
      • Einlagensicherung: Niederländische Einlagensicherung bis 100.000 Euro je Kunde