10.01.2018

Brent Öl: Neues Rallyehoch - 70er Marke weiter im Visier

GKFX: Der seit über sechs Monaten bestehende Aufwärtstrend beim Öl ist weiter intakt. Dies wurde gestern wieder einmal eindrucksvoll bestätigt. Wie auf dem Stundenchart zu sehen ist, konnten die Bullen am Dienstagabend den Widerstand bei 68,30 USD knacken. Damit wurde das genannte Kursziel erreicht und erneut ein Kaufsignal generiert. Aus Sicht der technischen Analyse ist damit mit einem Anstieg bis zur psychologisch wichtigen Marke bei 70 USD zu rechnen.



Aktuell notiert der Kontrakt bei 69,08 USD. Bereits bei 69,50 USD wartet allerdings ein Widerstand in Form einer Fibonacci-Projektion. Hier bzw. an der psychologisch wichtigen 70er Marke ist jederzeit mit Bärenangriffen zu rechnen. Mittelfristig ist allerdings weiterhin mit einem Anstieg bis zu den nächsten Fibonacci-Zielen bei 70,74 und 73,35 USD zu rechnen.

Die Gefahr von Korrekturen aufgrund der bereits überhitzten Lage steigt dabei natürlich an. Eines sollten bullish gestimmte Trader daher im Hinterkopf behalten: Ein Rückfall unter 68,20 wäre ein erstes Zeichen für eine Ermüdung der Bullen. Unterhalb 67,20 wäre ein Rückfall bis 65,80 USD quasi vorprogrammiert. Ansonsten gilt: The trend is your friend!

 


RISIKOHINWEIS
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.



GKFX Webinare


Aktuelle News zu GKFX
Aktuelle Daytrade-Broker News
Anzeige