Abwertung

Als Abwertung bezeichnet man die Verringerung des Wechselkurses einer Währung am Devisenmarkt. Sie bezeichnet die Verringerung des Außenwertes einer Währung im Verhältnis zu einer zweiten, das heißt, dass die Währung an Wert verliert. Eine Abwertung kommt vor allen Dingen der exportierenden Wirtschaft zugute, da Güter für die Devisenländer günstiger werden.
Umgekehrtes gilt für die importierende Wirtschaft.