Aktiengesellschaft (AG)

Eine Aktiengesellschaft (AG) ist eine Handelsgesellschaft, bei der das Gesellschaftsvermögen in Aktien aufgeteilt ist. Die Aktionäre haben das Recht, den Aufsichtsrat zu wählen. Dieser bestellt den Vorstand. Desweiteren dürfen stimmberechtigte Aktionäre auf einer ordentlichen Hauptversammlung über für das Unternehmen wichtige Fragen abstimmen. Darunter fallen beispielsweise Entlastungen von Vorstand und Aufsichtsrat oder die Verwendung des Kapitals. Die rechtlichen Grundlagen finden sich im Aktiengesetz (AktG).