Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die AGB sind eine Zusammenfassung wichtiger vorformulierter Vertragsbedingungen für sehr viele Vertragsformen zwischen Vertragspartnern. Sie werden von einer vertragschließenden Seite vorgegeben.

 

Da sie für eine Vielzahl von Verträgen mit unterschiedlichen Partnern immer in gleicher allgemeiner Weise vorgegeben werden können, erleichtern und standardisieren sie die Verhandlungen vor Vertragsabschluss. Allerdings schränken sie die Vertragsfreiheit weitgehend ein. Die Erstellung, Anwendung, Zulässigkeit und Kenntnisnahmenotwendigkeit von AGB-Regelungen ist im AGB-Gesetz sowie im § 305 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) normiert.