Anlagetyp

Als Anlagetyp werden die Neigungen von Anlegern, die sich in gleicher Weise bei der Auswahl von Kapitalanlageformen verhalten oder motivieren, beschrieben. Besonders Anlageberater nutzen die Definition von Anlagetypen, um bestimmte Finanzprodukte gezielt anbieten zu können. Eine einheitliche Klassifikation der Anlagetypen gibt es dabei nicht.

 

Im Allgemeinen werden drei Haupt-Anlagetypen unterschieden:

  • konservative (risikoscheue)
  • wachstums- und marktorientierte (risikobewusste)
  • chancenorientierte/spekulative (risikofreudige) Anleger.