Anleger

Als Anleger wird ein Investor bezeichnet, der auf dem Kapitalmarkt Geld anlegt (investiert). Neben den Privatanlegern und dem Berufshandel (Unternehmen) sind auch institutionelle Anleger zu unterscheiden.

 

Die institutionellen Anleger sind alle juristischen Personen wie Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften und Kapitalanlagegesellschaften, die sich im Allgemeinen im großen Umfang an den Geld- und Kapitalmärkten beteiligen. Der Begriff Anleger wird auch als Synonym für Gesellschafter oder Kommanditist (bei Handelsgesellschaften) verwendet.