Fondsgesellschaft

Eine Fondsgesellschaft oder Investmentgesellschaft ist ein Unternehmen, das Anteilsscheine an Fonds verkauft. Das durch deren Handel eingenommene Geld investiert die Gesellschaft in ein Portfolio aus unterschiedlichen Anlagen, zum Beispiel in den Kauf von Aktien verschiedener Unternehmen. Die Inhaber der Anteilsscheine werden dann am erzielten Gewinn – oder an den Verlusten – aus diesen Investments beteiligt.