Ausbruchzone

Eine Ausbruchzone bezeichnet einen Bereich, in dem ein Wert aus einem bestehenden Trend ausbrechen kann bzw. ausgebrochen ist. Ausbruchzonen werden häufig als Ziel für einen Pull-Back gesehen und dementsprechend für einen Einstieg in Ausbruchsrichtung verwendet. Bestimmen lassen sich Ausbruchszonen durch die Anwendung der Charttechnik und die Einzeichnung entsprechender Muster und Trends.

Auch in Candlestick-Formationen lassen sich Ausbruchsmuster erkennen und handeln.