Ausgabepreis

Der Ausgabepreis gibt den Preis an, den Anleger für den Ersterwerb von Anteilen an einem Investmentfonds zu zahlen haben. Die Höhe des Preises ergibt sich aus dem Anteilwert zuzüglich des Ausgabeaufschlags und wird im Normalfall börsentäglich ermittelt.