Bank of England

Die Bank of England (BoE) ist die Zentralbank des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, mit Sitz in London. Sie bestimmt über die Geld- und Währungspolitik im Vereinigten Königreich und entscheidet in Angelegenheiten des Pfund Sterlings.

Zu ihren Aufgaben gehört beispielsweise die Banknotenausgabe, weiterhin fungiert die BoE als Bank der Banken, administriert die Devisen– und Goldbestände und setzt die amtlichen Leitsätze. Seit Juli 2013 wird die Bank of England durch Gouverneur Mark Carney geleitet.


Ihre Währungspolitik hat große Auswirkungen auf die Währungskurse: Währungsrechner