Beleihungsobjekt

Als Beleihungsobjekt wird ein gegenständliches Wertobjekt bezeichnet, das als (dingliche) Sicherheit für eine Finanzierung dient. Bei einer Immobilien- oder Baufinanzierung kann dies ein Grundstück, ein Haus oder bspw. eine Eigentumswohnung sein. Auf das Beleihungsobjekt wird dann ein Grundpfandrecht (Grundschuld) eingetragen.