Bilanzsumme

Die Bilanzsumme ist die Summe aller Aktiv-Posten als auch der Passiv-Posten der Bilanz. Beide Seiten der Bilanz müssen die gleiche Summe aufweisen. Dazu zählen Anlage- und Umlaufvermögen als Aktivposten, Eigenkapital, Rückstellungen und Verbindlichkeiten als Passivposten sowie auf beiden Seiten der Bilanz gegebenenfalls vorhandene Rechnungsabgrenzungsposten.