Break-even-Point

Bei einem Betrieb bzw. Unternehmen bestimmen Kosten und Einnahmen den Gewinn. Sobald die Schwelle erreicht ist, bei dem die Einnahmen höher liegen als die Kosten, ist der sog. Break-even-Point erreicht (auch ‚bep‘ genannt).