Buchgewinn

Die Differenz zwischen dem Restwert (= Buchwert) eines Vermögensgegenstandes in einem Unternehmen nach Abschreibungen und dem beim Verkauf erzielten Erlös. Ist der Erlös höher als der Restwert, so entsteht ein Buchgewinn. Das Gegenteil wäre ein Buchverlust.