Bull-Put-Spread

Ein Bull-Put-Spread ist ein kombinierter Handel mit Put-Optionen: Man kauft eine Put-Option (Verkaufsoption) mit einem niedrigen Basispreis und verkauft gleichzeitig einen Put mit höherem Basispreis, aber identischem Verfallstermin. Auf diese Weise kann man als Anleger auf einen steigenden Kurs des dem Optionsschein zugrunde liegenden Wertpapiers setzen. Das Gegenteil eines Bull-Put-Spreads ist ein Bear-Put-Spread, mit dem man auf sinkende Kurse spekuliert.