Der Begriff DAX-Future bezeichnet ein Termingeschäft, dessen Gegenstand der DAX bildet. Bei einem DAX-Future verpflichten sich beide Geschäftspartner, zu einem festgelegten Zeitpunkt ein Aktienportfolio mit den Werten des DAX anzubieten bzw. zu erwerben. In der Regel entsteht durch ein solches Geschäft jedoch kein tatsächlicher Aktienkauf, sondern es wird ein Barausgleich zwischen dem vereinbarten Preis und dem aktuellen Kurswert gezahlt.

Nächstes Trading Webinar

Aktuelle Trading Nachrichten