Börsen Lexikon A-Z

Floor

Der Begriff Floor kann in der Finanzwelt mehrere Bedeutungen haben. Sehr gebräuchlich ist Floor als Bezeichnung des Handelsraums einer Börse, in dem die Börsenmakler Ihre Tätigkeit ausführen (im deutschen als Parkett bezeichnet). Aber auch eine garantierte Zinsuntergrenze bei variabel verzinslichen Anleihen kann mit Floor bezeichnet werden. Ebenso wird bei bestimmten Arten von Optionsscheinen und Zertifikaten der Begriff Floor für bestimmte preisliche Untergrenzen verwendet, beispielsweise für garantierte Mindestauszahlbeträge bei Garantiezertifikaten.