Freie Makler

Freie Makler sind Börsenhändler, die Geschäfte mit Wertpapieren zwischen Banken vermitteln. Sie sind dazu berechtigt, Aktien auf eigene Rechnung zu kaufen und wieder zu verkaufen. Allerdings dürfen Freie Makler ihre Geschäfte ausschließlich am Geregelten Markt und im Freiverkehr tätigen, nicht aber im Amtlichen Markt. Dort erfüllen diese Aufgabe so genannte Skontroführer. Um an einer Börse tätig werden zu können, muss ein Freier Makler von der Geschäftsführung der Börse offiziell zugelassen sein.