Indexoption

Eine Indexoption ist ein börsengehandeltes, derivates Finanzinstrument. Der Basiswert (das sog. Underlaying) dieser Option ist ein Index, beispielsweise ein großer Aktienindex oder auch ein bestimmter Branchen- oder Rohstoff-Index. Mit der Option erwirbt ihr Käufer das Recht, aber nicht die Pflicht, den Index innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu einem bestimmten Preis zu kaufen (Call-Option) oder zu verkaufen (Put-Option). Da ein Index aber kein tatsächlich lieferbares Wertpapier darstellt, erfolgt die Abrechnung von Indexoptionen immer in Form eines Barausgleichs.