Indossament

Das Indossament ist die schriftlich verzeichnete Übertragung des Eigentums an einem Wertpapier auf dem Wertpapier selbst. Dabei gehen alle aus dem Wertpapier resultierende Rechte an den neuen Eigentümer über. Der Name leitet sich aus dem italienischen ’dosso’ für Rücken ab, da der Vermerk meist auf der Rückseite des Papiers verzeichnet ist. Das bekannteste Wertpapier dieser Art ist der Wechsel.