Investor Relations (IR)

Investor Relations steht sinngemäß für die Belange und Anliegen der Investoren. Damit wird meist die Öffentlichkeitsarbeit und die Betreuung der Anteilseigner (Aktionäre) eines Unternehmens bezeichnet. Je nach Größe der Kapitalgesellschaft gibt es hierfür oft eine separate Abteilung. Wichtige Tätigkeiten dieser IR-Abteilung sind beispielsweise Pressemitteilungen zu veröffentlichen, Konferenzen zu planen und durchzuführen sowie Rundschreiben an Aktionäre und Einladungen zur Hauptversammlung zu verschicken.