Plusankündigung

Mit einer Plusankündigung kündigt ein Makler an der Börse an, dass ein Wertpapier im Vergleich zum Vortag sehr stark im Kurs steigen wird. Andere Händler haben damit die Möglichkeit, ihre offenen Orders evtl. noch zu streichen bevor der stark gestiegene Kurs erstmals festgestellt wird. Eine einfache Plusankündigung gibt es ab 5% Kurssteigerung, eine doppelte ab 10% und eine dreifache ab 20%. Diese Prozentsätze gelten für Aktien und Optionen, für Anleihen gelten niedrigere Prozentwerte.