Punktindex

Ein Punktindex ist ein Index, der nicht fortlaufend während der gesamten Handelszeit neu berechnet wird, sondern nur zu festen Zeitpunkten (daher der Name) einmal oder ggf. auch mehrmals pro Börsentag aktualisiert wird. Die Berechnung erfolgt meist zum Kassakurs. Der Vorteil eines Punktindex besteht darin, dass er kurzfristige Marktschwankungen nicht detailliert nachvollzieht und somit einen konstanteren Verlauf aufweist. Andererseits bildet er eben auch nicht das vollständige Geschehen an der Börse ab, was u. U. auch von Nachteil sein kann.