Rücknahmepreis

Als Rücknahmepreis bezeichnet man den Preis, den ein Anleger bei einem Verkauf von Fondsanteilen erzielt. Er wird börsentäglich auf der Basis des Nettoinventarwertes errechnet und veröffentlicht. Dabei ist zu beachten, dass einige Gesellschaften Rücknahmegebühren erheben.