MENUMENU

Photovoltaik oder Sonnenwärme?

Um die von der Sonne gelieferte Energie nutzbar zu machen, bieten sich zwei verschiedene Arten an.

 

  1. Solarmodule, also Photovoltaik, werden eingesetzt, um aus Sonnenlicht elektrischen Strom zu erzeugen.
  2. Bei den Sonnenkollektoren wird die Energie der Sonne genutzt, um über Solarthermie Wärme zu gewinnen.

Strom oder Wärme?

 

Ein Photovoltaik-Modul, wandelt Sonnenlicht in Gleichstrom um. Meistens wird dieser Gleichstrom in für unsere Haushalte üblichen Wechselstrom verwandelt. Dieses Modul besteht aus Solarzellen, die aus monokristallinem oder polykristallinem Silizium bestehen.

Davon sind meistens 36 oder 72 Zellen auf einem Modul. Diese bestehen wiederum aus unterschiedlich dotierten sogenannten "Halbleitermaterialien", welche die Eigenschaft haben, Elektrizität direkt aus dem Sonnenlicht zu erzeugen.

Für eine solche Anlage benötigt man einen möglichst schattenfreien Standort. Optimal ist eine Dachausrichtung von Ost bis West, am besten ein von 10° - 40° geneigtes Süddach.

Mit einer solchen Anlage kann man nicht ausschließlich seinen eigenen Strom produzieren, sondern auch Strom ins gesamte Netz einspeisen. Dafür erhlält der Investor eine sogenannte "Einspeisungsvergütung".

Möchte ein Anleger jedoch nur seine Heizungswärme und das Warmwasser über seine Solaranlage gewinnen, ist die Investition in Sonnenkollektoren ratsam.

Doch lässt sich auch durch die reine Sonnenwärme Strom erzeugen – sogar effektiver, als über Photovoltaik. Dies geschieht über "Solarthermische Kraftwerke". In diesen Kraftwerken wird die Sonnenstrahlung mittels Spiegelsysteme in einem Absorber gebündelt.

Dieser erhitzt sich, und die Wärme wird zur Stromproduktion genutzt. Dies geschieht zum Beispiel mit Hilfe von Dampfturbinen. Mit dieser Methode lässt sich die Solarenergie viel effektiver zwischenspeichern, so ist man nicht auf die direkten Sonnenzeiten begrenzt, um den Strom zu nutzen.

Solche Solarthermischen Kraftanlagen sind vor allem für Länder mit hoher Sonneneinstrahlung (in Zeit und Stärke) geeignet, zum Beispiel für Wüstengebiete.

 

Erfahren Sie mehr: