Neu bei maxblue: Nachhaltigkeits-Fonds von Arabesque

maxblue: Ab sofort können Sie Investmentfonds von Arabesque über maxblue handeln. Der Spezialist für nachhaltiges Investieren bietet eine Auswahl an globalen Aktienfonds in EUR und US-Dollar.

Anlagestrategie berücksichtigt Nachhaltigkeitskriterien
Arabesque Fonds kennzeichnet eine besondere Anlagestrategie: Zur Aktien-Auswahl wird ein quantitativer Ansatz mit Nachhaltigkeitskriterien kombiniert (sog. ESG-Kriterien = Environmental – Social – Governance).

Laut Investmentgesellschaft werden nur solche Unternehmen ausgewählt, die ökologische und soziale Kriterien sowie Grundsätze guter Unternehmensführung beachten.

 

 

Über Arabesque
Arabesque Asset Management Ltd ist eine Investmentgesellschaft, die sich ausschließlich auf quantitatives und nachhaltiges Investieren spezialisiert hat. Durch die Kombination von hochentwickelten und systematischen Investmentprozessen mit den Werten des UN Global Compact und der Principles for Responsible Investment (PRI) steht Arabesque für eine neue Generation im Vermögensmanagement.

Die Unternehmensführung setzt sich aus Kapitalmarktexperten führender Fondsgesellschaften und Investmentbanken zusammen. Aktuell beschäftigt die Arabesque Gruppe Mitarbeiter in London, Frankfurt, Singapur und Boston und wird durch ein Advisory Board von namhaften Experten aus Industrie und Forschung beraten.

 

DAX Analyse: Die Bullen sind weiter im Spiel

Der DAX ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 13.527 Punkten in den vorbörslichen Handel. Der Index notierte damit 28 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung der Vorwoche, ab…

DAX – Panikverkäufe durch Coronavirus?

Wird der deutsche Markt ebenfalls vom Coronavirus infiziert, könnte dem DAX zum Wochenstart eine deutliche Abverkaufswelle unter die Marke von 13.000 Punkten drohen. Entscheidend ist, ob die Unters…

USD/RUB Analyse: Unterstützung naht

Das Währungspaar US-Dollar (USD) zum russischen Rubel (RUB) nährt sich zu Beginn dieses Jahres einer markanten Mehrfachunterstützung an und könnte an dieser Stelle schon bald zur Oberseite abdrehen…

Dow Jones Analyse: Interessante Korrekturphase!

Der Aufwärtstrend im Dow Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist intakt und verläuft derzeit in einer Korrekturphase, die untergeordnet (hier nicht abgebildet) momentumstarke Abverk…

Wochenausblick: DAX setzt sich bei 13.600 Punkten fest

Der DAX präsentierte sich äußerst volatil. Dass der Ausbruch über das alte Rekordhoch den DAX nur auf 13.640 Punkte trieb und der Index daraufhin einen kräftigen Rücksetzer machte kam überraschend. Zum Wochenschluss stabilisierte sich der Index jedoch bei …

Mais Analyse: Hier ist noch der Deckel drauf!

Mais befindet sich in wochenlangem Kampf um eine markante Hürde aus Ende 2019. Zuletzt konnten wieder deutliche Akzente gesetzt werden, der kurzfristige Deckel aus dem abgelaufenen Jahr ist aber no…

Wirecard Stimmrechtsmitteilung: Goldman Sachs erhöht Beteiligung

Stimmrechtsmitteilung1. Angaben zum EmittentenName:Wirecard AGStraße, Hausnr.:Einsteinring 35PLZ:85609Ort:Aschheim b. MünchenDeutschlandLegal Entity Identifier (LEI):529900A8LX4KL0YUTH712. Grund de…

Aktie im Fokus: SAP plant höhere Kapitalausschüttung

Der SAP Aktienkurs litt in der zweiten Jahreshälfte 2019 unter den hohen Erwartungen. Das Allzeithoch konnte im Vorfeld der Quartalszahlen im Juli ausgehebelt werden, bevor es zu Gewinnmitnahmen ka…

DAX pirscht sich an neues Allzeithoch heran – Gute Nachrichten für Bayer-Aktionäre 

Die Anleger bleiben darauf trainiert, kurzfristige Rücksetzer im Deutschen Aktienindex zu kaufen. Mehr Einstiegschancen lässt der aktuelle Bullenmarkt nicht zu. Die Einkaufsmanagerindizes aus Großb…